Petitionen und Anträge

Anträge und Petitionen kann das Parlament der Hochschule Ludwigshafen auch online annehmen!

Mit dieser Seite wollen wir den Vorgang der Petitionseinreichung für Studierende vereinfachen. Das Petitionsrecht ist eines der Grundrechte eines jeden Wählers bei legislativen Institutionen weltweit.  Allein oder zusammen mit anderen könnt Ihr auf dieser Website Eure Anträge und Petitionen an das Studierendenparlament der Hochschule Ludwigshafen am Rhein einreichen.
Kriterien für die Einreichung von Petitionen und Anträgen an das Studierendenparlament gibt es derzeit noch nicht. Eine Petition kann als Ersuchen oder Beschwerde gefasst sein und sollte sich auf Anliegen in studentisch-öffentlichem oder privatem Interesse beziehen. Petitionen und Anträge geben uns die Möglichkeit eine bessere Kommunikation zu den Studierenden und zu den von Studierenden betriebenen Organisationen aufzubauen, sodass wir unsere Schwerpunkt- und Ausschussarbeit besser anpassen können. Petitionen können auch als Ersuchen das Parlament auffordern, einen ganz bestimmten Themenbereich bei der nächsten Sitzung anzusprechen und dazu Stellung zu nehmen.
Petitionen und Anträge können in Angelegenheiten, die die Tätigkeitsbereiche des Studierendenparlaments und das allgemeine Interesse der Studierendenschaft betreffen, gestellt werden.
Wir bitten Euch zu beachten, dass manche Anträge lediglich in Zusammenhang mit einem Beleg (i.d.R. bei Anträgen über finanzielle Mittel) gestellt werden können. Dieser muss dann schriftlich in unser Postfach am Standort Ernst-Boehe-Straße 4 eingehen.
Alle eingesendeten Daten werden bis zur Kontaktaufnahme vertraulich behandelt. Eine Veröffentlichung der Daten erfolgt durch das Abschicken des Antrages oder der Petition daher nicht.